Schulungen zur paedML® Windows für Computerfachbetriebe

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg hat mit der Firma Bechtle Training ein neues Schulungsangebot entwickelt, das zur Qualifizierung für die neue paedML Windows dient. Das Angebot richtet sich speziell an Computerfachbetriebe, Kommunen (zum Beispiel städtische IT-Abteilungen) und Interessierte, die Schulen bei Lösungen im Netzwerkbereich beraten bzw. Netzwerke anbieten und installieren möchten.

 

Die dreitägige Schulung findet mehrmals im Jahr an den Schulungsstandorten Friedrichshafen, Heilbronn (Neckarsulm) und Karlsruhe statt.

Ab jetzt neu: Schulung zum Upgrade auf paedML Windows 3.1

© Thinkstock, vladans, 477705727

Ab sofort bietet unser Schulungspartner Bechtle Training Dienstleistern, die bereits an einer Schulung zur paedML Windows 3.0 teilgenommen haben, eine Schulung zum Upgrade der paedML Windows auf Version 3.1 an.

Für die eintägige Schulung stehen folgende Termine fest:

Wir informieren Sie hier im Portal, wenn die neuen Termine feststehen.

 

Infos zur Anmeldung und zu den Schulungsinhalten finden Sie auf den Seiten unseres Schulungspartners.

Voraussetzungen:

Gute Kenntnisse im Netzwerkbereich, dem Basisbetriebssystem Windows Server 2012 und VMWare sind Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme.

 

Schulungsinhalte und Referenten:

Die Schulung mit Workshop-Charakter wird von LMZ-Mitarbeitern (Entwicklern der paedML Windows) sowie den Trainern unseres Schulungspartners durchgeführt. Im ersten Teil der Schulung stellen Ihnen die LMZ-Mitarbeiter die Konzeption der paedML vor, erklären die Installation, beschreiben  Besonderheiten der paedML und gehen auf die schulspezifischen Anforderungen (Schule/ Schulträger) ein.

Den zweiten Teil der Schulung übernimmt unser Trainingspartner. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird der sichere Umgang mit opsi vermittelt: Konfiguration und Betrieb des opsi-Servers, Clientmanagement mit opsi, Softwareverteilung mit opsi und eine Einführung in die Erstellung von Softwarepaketen mit opsi.

Weitere Informationen zur Basisschulung der paedML Windows 3.1 erhalten Sie auf den Internetseiten unseres Schulungspartners.

 

Die nächsten Termine:

  • 22.11. - 24.11.2017 (Friedrichshafen)

 

Teilnahmebescheinigung:

Sie sind in der Lage, die paedML Windows bei Schulen zu implementieren, zu konfigurieren, anzupassen und zu supporten. Nach erfolgreicher Teilnahme an der dreitägigen Schulung zusammen mit unserem Schulungspartner Bechtle Training werden Sie auf Wunsch in die Liste "Qualifizierter Schulnetzhändler" bei uns am LMZ aufgenommen.

 

Information und Anmeldung:

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung finden Sie hier bei unserem Schulungspartner.