Pädagogische Praxis – Geschichte – Gymnasium

Schloss Heidelberg um 1620, Stich von Matthäus Merian; Bild: Wikimedia Commons

Zahlreiche Materialien, wertvolle Tipps und direkt umsetzbare Unterrichtsideen – hier finden Sie alles für die Umsetzung der Leitperspektive Medienbildung im Geschichtsunterricht des Gymnasiums.

LEO-BW: Landeskunde entdecken online

Geschichte, Klasse 5–7, Sek I/Gym: Die Schülerinnen und Schüler recherchieren auf dem Portal leo-bw.de lokalgeschichtliche Informationen zu ihrem Heimatort.weiterlesen

Unterrichtsmodul: Exkursion: Auf Spurensuche in Maulbronn

Geschichte, Klasse 6, GY/WRS/RS: Mit diesem Unterrichtsmodul erforschen die Schülerinnen und Schüler mithilfe von GPS die Spuren der Wasserbaukunst der Zisterzienser im Kloster Maulbronn.weiterlesen

Unterrichtsmodul: Kindheit und Jugend im Nationalsozialismus

Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Jahrgangsstufe 1, Berufliches GY: Die medienkritische Auseinandersetzung mit Propagandaplakaten führt zur künstlerischen Erarbeitung eines eigenen Plakats für eine Widerstandsgruppe. weiterlesen

Unterrichtsmodul: Denkmäler als Teil der Erinnerungskultur

Geschichte, Kursstufe, GY: Denkmäler erinnern nicht nur an Vergangenes, sondern appellieren an zukünftige Generationen. Anhand von Objekten in ihrer Stadt untersuchen Jugendliche beispielhaft deren Botschaft und heutige Wahrnehmung. weiterlesen