MediaCulture-Online Blog

24.04.2018 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Big Data – das sollten Schülerinnen und Schüler wissen

Alter: 15, Hobby: Videospiele. Dank Big Data können diese Informationen einfach aus Online-Daten nachvollzogen werden. Im Bildungsplan ist das Thema verankert: Doch was sollten Schülerinnen und Schüler über Big Data wissen?

17.04.2018 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Der erste Schritt zur Medienkompetenz – Ohrenspitzer Jahrestreffen 2018

Zuhören, Hören lernen, Musik machen – die Ohren zu spitzen, das lernen Kinder bereits sehr früh. Diesen wichtigen Teil der Medienkompetenz fördert das Projekt Ohrenspitzer nun bereits seit 15 Jahren. In diesem Jahr ging es beim Jahrestreffen um die Zukunft, das Hören-Lernen und -Lehren sowie das Musizieren mit Tablets oder ganz analog mit Papier.

12.04.2018 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Kostenfreies Unterrichtsmaterial zu Film und Urheberrecht

Ist Streaming legal, darf ich ein Video einfach bearbeiten und ändern? Fragen rund um das Thema Urheberrecht sind ein Dauerbrenner, immer wieder wird auch das Thema illegales Streaming diskutiert. Zur Erarbeitung im Unterricht hat Vision Kino und die Filmförderungsanstalt eine Informationswebsite mit Unterrichtsmaterialen bereitgestellt.

09.04.2018 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Das erste Barcamp „Lernräume“ in Freiburg: ein voller Erfolg

Barcamps für den Bildungsbereich gibt es in der Bundesrepublik inzwischen häufig, seien es Moodle-Moots, Mahara-Huis, mobile.schule-Veranstaltungen oder EduCamps. Doch meistens finden diese Barcamps eher im Norden Deutschlands statt. Dies bewegte Dejan Mihajlović und Solveig Schwarz und ihr Organisatorenteam dazu, das Barcamp „Lernräume“ in Freiburg ins Leben zu rufen, das am 17. März 2018 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg stattfand.

28.03.2018 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Gamification – oder wieso Spiele Teil des Unterrichts sein sollten

Eltern und Lehrkräfte beklagen und sorgen sich zunehmend, dass sich Schülerinnen und Schüler in der Schule nur schwer konzentrieren, sich jedoch in der Freizeit stundenlang und hochkonzentriert mit Videospielen beschäftigen können. Somit liegt ein Mangel an Konzentration und Motivation, sich mit etwas zu beschäftigen, offenbar nicht in den Schülerinnen und Schülern selbst, sondern am Gegenstand, mit dem sie sich beschäftigen. Doch was zeichnet Spiele aus?

22.03.2018 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Fortnite – Das Hype-Spiel unter der Lupe

Wer sich für Videospiele interessiert und hin und wieder Let's Play Videos auf YouTube konsumiert, der kommt aktuell am Battle Royale Modus des Spiels Fortnite wohl kaum vorbei. Doch was steckt hinter dem Spiel und dem damit verbundenen Hype?

21.03.2018 | Helen | Keine Kommentare

Snapchat als beliebtestes Soziales Netzwerk – Ein Bericht aus Schülerperspektive

Erwachsen werden ohne Smartphones und vor allem ohne Social Media ist für mich – und ich denke einen Großteil der heutigen Jugend – undenkbar. Wenn ich daran denke, dass meine Eltern das alles nicht hatten, stelle ich mir schon ein ganz anderes Leben als meines vor.

15.03.2018 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Vero: Neue Konkurrenz für Facebook und Co.?

Ein neues Soziales Netzwerk – ohne Werbung. Und für die erste Million Nutzer/-innen kostenfrei. Seit einigen Wochen fliegen der Social Media Plattform Vero scheinbar wie aus dem Nichts die Mitglieder zu. Was steckt dahinter?

12.03.2018 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Fünf Aspekte: So könnte Jugendmedienschutz in Zukunft aussehen

Der Jugendmedienschutzindex der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM) zeigt, wie sich Eltern und Heranwachsende den Jugendmedienschutz vorstellen. Ein Überblick über die fünf wichtigsten Erkenntnisse der Studie - und wer sich in Zukunft um den Jugendmedienschutz kümmern sollte.

08.03.2018 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Der digitale Kompetenzrahmen für Europa

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen (GeRS) des Europarats besteht seit 2001 und wird schon seit Jahren in den europäischen Schulen als Maßstab fürs Fremdsprachenlernen genutzt. Seit 2013 gibt es einen ähnlichen europäischen Referenzrahmen für digitale Kompetenzen (DigComp), der 2017 in der Version 2.1 veröffentlicht wurde.

Treffer 1 bis 10 von 405