MediaCulture-Online Blog

19.04.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Mit YouTube gegen Fake News – Mirko Drotschmann von MrWissen2go

Jugendliche kennen ihn als MrWissen2go . Beruflich moderiert er Wissenssendungen für MDR und ZDF. Doch den YouTube-Kanal betreibt der Moderator Mirko Drotschmann bereits seit fünf Jahren in seiner Freizeit. Den Referentinnen und Referenten des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ) gewährte er einen Blick hinter die Kulissen seines YouTube-Kanals und formulierte Tipps gegen Fake-News.

18.04.2017 | Heike Lang und Claudia Hartig | Keine Kommentare

Medienreferenzschultag in Karlsruhe: „Ich lege los!“

Beim diesjährigen Medienreferenzschultag für Karlsruher Grundschulen fanden Interessierte eine breite Palette an Anregungen für die Unterrichtspraxis vor. So gab es verschiedene Workshops zu unterrichtspraktischen Themen wie digitale Bildbearbeitung oder die Erstellung eines E-Books sowie zu Fragen der Schulentwicklung, etwa zur Schulnetzwerklösung paedML®.

12.04.2017 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Mirrorbuchen – Ein Blog voller Hoffnung und positiver Energie

Vor etwas mehr als einem Jahr ging mit Unterstützung von Franziska Hahn, Referentin am Kreismedienzentrum Buchen und Daniela Allin, Lehrerin an der Zentralen Gewerbeschule Buchen, ein ungewöhnliches Projekt an den Start: der Blog „Mirrorbuchen: Hinter den Kulissen“ – Eindrücke aus einem Camp für Geflohene.

05.04.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Podcasts – Wissen auf die Ohren

Den ARD/ZDF-Online-Studien lässt sich entnehmen, dass die Nutzung von Podcasts in den letzten Jahren angestiegen ist. Es handelt sich zwar noch lange nicht um ein Leitmedium, dennoch lohnt es, sich mit der Fülle von Podcasts einmal auseinanderzusetzen.

29.03.2017 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Chatbots: Künstliche Intelligenz gibt Antworten

Eine Antwort vom Kundenservice innerhalb von Sekunden? Chatbots, Programme die mit Texterkennung arbeiten, machen es möglich.

14.03.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

KIM-Studie 2016: Der Medienalltag von Kindern in sechs Grafiken

Welche Medien nutzen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in Deutschland am liebsten, wie, mit wem und wofür? Dies sind nur einige der Fragen, mit denen sich der Medienpädagogische Forschungsverband Südwest (mpfs) in der KIM-Studie befasst hat. Eine kurze Übersicht in Grafiken.

22.02.2017 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Hatespeech, Shitstorm, Cyber-Hetze

Sina Laubenstein von No Hate Speech Berlin und die LMZ-Referenten Asiye Sari-Turan sowie Aytekin Celik befassten sich im Forum „Hatespeech, Shitstorm, Cyber-Hetze“ mit Erscheinungsformen von Hass im Netz.

21.02.2017 | Nora Brockamp | 1 Kommentar(e)

Data Mining, Data Dealing: Sind wir schon alle gläsern?

„Sind wir schon alle gläsern?“ – Mit dieser Frage beschäftigten Gerda Sieben vom JFC Medienzentrum in Köln sowie der LMZ-Referent Mike Kuketz Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer beim Auftakt der Regionalen Medienkompetenztage am 7. Februar 2017.

20.02.2017 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

„Zwischen Kompetenz und Kontrollverlust – Wir in der Digitalen Welt“

Künstliche Intelligenz, Datenschutz und die Beziehung von Mensch und Maschine waren die Themen des Vortrags von Dr. Harald Gapski vom Grimme-Institut in Marl bei der Auftaktveranstaltung im Rahmen des Safer Internet Day 2017.

14.02.2017 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Virtuelle Realität und das reale Leben

Zum Thema Augmented und Virtual Reality und deren Potenziale im Bildungsbereich referierten am Safer Internet Day 2017 der Informatiker Jonas Roth und Diplom-Sozialpädagoge Steffen Griesinger.

Treffer 1 bis 10 von 133