MediaCulture-Online Blog

10.07.2018 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Praxisbeispiele: Medienbildung in der Grundschule

Präsentieren mit iPads, das Erstellen von Erklärvideos oder die Arbeit mit Stop-Motion-Filmen: Die Möglichkeiten, Medienbildung bereits in der Grundschule zu integrieren, sind vielfältig. Vier Referenzschulen des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg stellen ihre aktuellen Projekte vor.

19.12.2017 | Heike Böhnke | Keine Kommentare

Gelungene Medienbildung in der Grundschule Diedesheim

Wie Medienbildung konkret umgesetzt wird, konnten Interessierte am 4. Dezember in der Grundschule Diedesheim in Mosbach erleben. Oberbürgermeister Michael Jann und Schulleiterin Tanja Lohmann stellten die Referenzschule öffentlich vor.

29.06.2017 | Nora Brockamp | 1 Kommentar(e)

Grundschüler und Handys – Kompetenter Umgang neben Zocken und Chatten

Smartphones sind ein gewohnter Bestandteil unserer Gesellschaft. Auch Schülerinnen und Schüler in der Grundschule sind mit digitalen Geräten bereits vertraut. Das bedeutet allerdings nicht, dass der Umgang damit kompetent stattfindet.

20.04.2017 | Stephanie Wössner | 2 Kommentar(e)

Ozobot: ein Roboter für den Unterricht

Ozobot ist ein kleiner Roboter mit Akku, der an der Unterseite mit zwei motorgetriebenen Rädern und fünf Farbsensoren ausgestattet ist. Er kann durch Aufkleber und beiliegende Accessoires aus Pappe personalisiert und (z.B. für Projekte) verkleidet werden.

18.04.2017 | Heike Lang und Claudia Hartig | Keine Kommentare

Medienreferenzschultag in Karlsruhe: „Ich lege los!“

Beim diesjährigen Medienreferenzschultag für Karlsruher Grundschulen fanden Interessierte eine breite Palette an Anregungen für die Unterrichtspraxis vor. So gab es verschiedene Workshops zu unterrichtspraktischen Themen wie digitale Bildbearbeitung oder die Erstellung eines E-Books sowie zu Fragen der Schulentwicklung, etwa zur Schulnetzwerklösung paedML®.

06.03.2017 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Werkstattbericht Grundschule: Vom Film zum digitalen Bilderbuch

Inspiriert von dem animierten Kurzfilm „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ entstand in dieser Unterrichtseinheit von Alexandra Schatz ein digitales Bilderbuch. Neben Wasserfarben kam dabei Mal- und Textverarbeitungssoftware zum Einsatz.

26.07.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Werkstattbericht Grundschule: Wörterklinik – Rechtschreibtraining in Freiarbeit

Unterrichtsidee von Maren Pardall: Im individuellen Rechtschreibtraining während der Freiarbeit in Klasse 2 werden Grundkenntnisse im Umgang mit einer Textverarbeitungssoftware erworben.

11.07.2016 | Jiří Hönes | 1 Kommentar(e)

Paul-Hindemith-Grundschule: Referenzschule für Medienbildung

Die Paul-Hindemith-Grundschule in Freiburg im Breisgau ist Referenzschule für Medienbildung und nimmt zudem am Schulversuch „Grundschule ohne Noten“ teil. Bei einem Referenzschulnachmittag hat die Schule nun ihre Erfahrungen mit der Medienentwicklungsplanung und der Medienbildung im Unterrichtsalltag präsentiert.

25.05.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Idee für die Grundschule: E-Books mit dem Tablet

Beim Referenzschulnachmittag an der Grundschule Michelfeld am 12. Mai 2016 stellte Schulnetzberater Boris Kling in seinem Workshop „Erstellen eines E-Books mit dem iPad“ die App Book Creator vor.

23.05.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

PCs und Tablets in jedem Klassenzimmer – Referenzschulnachmittag in Michelfeld

Die Grundschule Michelfeld lud am 12. Mai zu einem Referenzschulnachmittag ein. Zahlreiche interessierte Lehrkräfte, aber auch Vertreter/-innen von Kommunen aus dem Landkreis fanden sich ein, um sich ein Bild von der Medienausstattung und dem pädagogischen Konzept in Michelfeld zu machen.

Treffer 1 bis 10 von 53