Suche

Ohren spitzen: Audioprojekte zur Vorweihnachtszeit

LMZ501086, Foto: Klaus Paysan

Zuhören fördern – mit dem Programm Ohrenspitzer

 

Sie unterrichten in einer Grundschule und möchten mehr Medien einsetzen, wissen aber nicht wie? Sie unterrichten in der Orientierungsstufe und suchen nach Ideen für die Umsetzung des Basiskurses? Sie unterrichten in der Sekundarstufe und möchten einen Podcast oder einen Audio-Guide mit Schülern umsetzen?
 
In unserem Ohrenspitzer-Fortbildungsangebot werden methodisch-didaktische Anregungen sowie Umsetzungsmöglichkeiten zur Leitperspektive Medienbildung bzw. des Basiskurses vorgestellt.
Weitere Informationen finden Sie unter

www.ohrenspitzer.de

 

Aktueller Veranstaltungstipp zur Vorweihnachtszeit:

29.11.2017, 14:30 Uhr

Audioprojekt – Wir produzieren eine (Weihnachts-)Geschichte

Leitperspektive Medienbildung in der Grundschule

Medienbildung ist fester Bestandteil des Bildungsplanes. Durch bewusste, pädagogisch gestaltete Anlässe wird Kindern Medienkompetenz vermittelt. Mithilfe des kostenlosen Programms Audacity wird die Erstellung eines kurzen Hörspiels geübt, so dass Sie in der Lage sind, mit Ihren Schülerinnen und Schülern dies selbst im Unterricht durchzuführen. Gerade im Grundschulbereich ist die Zuhörförderung ein sinnvoller Einstieg in die Medienbildung. Eine eigene Hörspielproduktion fördert das aktive Zuhören, die Konzentrationsfähigkeit und die Sprachbildung.

Anmeldung

 

Das Projekt-Angebot:
• Materialien des Ohrenspitzerkoffers
• Beratung durch Ohrenspitzer-Referent(inn)en
• Planung/Unterstützung im Unterricht

 

Mit dem Veranstaltungsformat „Ohrenspitzer auf Reisen“ kommt ein ausgebildeter Ohrenspitzer-Referent direkt an Ihre Schule und plant zusammen mit Ihnen eine spannende Ohrenspitzer-Unterrichtseinheit. Das Markenzeichen des Projekts − der rote Hörkoffer − enthält Hörspiele und Technik, um selbst produzieren zu können. Auf Anfrage kann der Hörkoffer am Medienzentrum ausgeliehen werden.

 

Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder wollen mehr über Ohrenspitzer erfahren?
Projektkoordination:
Steffen Eifert
Rotenbergstr. 111
70190 Stuttgart
Tel.: 0711 2850-756
E-Mail: eifert@lmz-bw.de  

 

 

13.11.2017, Ki