Suche

minimalfilm: Video-Wettbewerb für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren im Raum Stuttgart

Unter dem Motto „Der besondere Moment“ sind ausdrücklich auch Jugendliche außerhalb der Regelschulen zur Teilnahme aufgerufen – z.B. minderjährige Flüchtlinge oder Jugendliche mit Behinderung. Die einzigen Bedingungen sind: Maximal eine Minute lang, ohne Schnitt oder sonstige Nachbearbeitung.

Ab sofort bietet die Webseite www.minimalfilm.de alle weiteren Informationen sowie von erfahreneren Jungfilmern erstellte, 2-minütige Tutorials zum Thema Filmemachen. Brauchen Teilnehmer Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Idee, können sie Kontakt aufnehmen, dann helfen die erfahreneren Jugendlichen – ggf. auch direkt vor Ort.


Einreich-Schluss ist der 24.11.2017

 

Vom 04. bis zum 16.12. findet ein Online-Voting zwischen allen vorausgewählten Videoclips statt: Jeder kann mit abstimmen, wer den Publikumspreis erhält.
In weiteren 3 Kategorien beurteilt eine Jury aus Jugendlichen und Film-Profis die Clips in zwei Altersgruppen (12-14/15-17): Die „spannendste Geschichte“, die „originellste Idee“ sowie die „coolste Performance“. Alles ist möglich: Experiment, Story, Dokumentation...


Am 09.03.2018 findet die große Preisverleihung mit Präsentation aller „Shortlist“-Filme als Auftakt des „10. Klappe! JugendVideoFestivals“ im Jugendhaus Mitte statt. Sach- und Geldpreise gehen an die Jugendlichen, aber auch die jeweilige Schule/Institution für die Vermittlung der Teilnahme.

Alle Infos: www.minimalfilm.de

Kontakt: kontakt@minimalfilm.de

Infoblatt

 

 

08.11.2017, Ki